Wie kann man Arteriosklerose verhindern?

Gefäßverschlüsse gehören zu den Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die im höheren Lebensalter und bei Männern häufiger auftreten. Um vor Gefäßverschlüssen geschützt zu sein, die zu schwerwiegenden Folgen wie Herzinfarkt und Schlaganfall führen können, sollte auf Lebensstil und Ernährung geachtet werden.

So verhindern Sie einen Gefäßverschluss

Um das Risiko eines Gefäßverschlusses zu verringern, ist es am wichtigsten, auf Tabak und Tabakprodukte zu verzichten. Tabakprodukte sind einer der Hauptfaktoren für Gefäßverschlüsse. Darüber hinaus verringert der Verzicht auf fetthaltige Lebensmittel mit hohem Gehalt an gesättigten Fettsäuren und eine pflanzliche Ernährung auch das Risiko einer Arteriosklerose.

Bewegung und Sport, die Grundbestandteile eines gesunden Lebens sind, verringern das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Gefäßverschlüssen. Aus diesem Grund ist es notwendig, neben der Ernährung auch auf regelmäßige Bewegung zu achten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

de_DEDeutsch