Unterschied zwischen Herzklappenreparatur und Herzklappenersatz

Herzklappenerkrankungen gehören zu den häufigsten Herzerkrankungen. Die Behandlungsmethoden für Herzklappenstenosen und Insuffizienzerkrankungen, die an der Mitralklappe, der Aortenklappe, der Trikuspidalklappe und der Pulmonalklappe im Herzen auftreten, können je nach Krankheitszustand variieren, beispielsweise Herzklappenreparatur und Herzklappenersatz.Symptome einer Mitralklappeninsuffizienz

Herzklappenreparaturoperationen sind chirurgisch schwieriger und erfordern im Vergleich zu Herzklappenersatzoperationen Wissen und Erfahrung. Wenn die Erkrankung durch eine Reparatur der Herzklappe behoben werden kann, sollte der Klappenreparatur unbedingt der Vorzug gegeben werden. In Anbetracht der Aspekte, die bei der Einführung einer künstlichen Klappe in den Körper, der Gewöhnung des Körpers und seiner ordnungsgemäßen Funktion zu berücksichtigen sind, ist es für den Patienten besser, mit seiner eigenen Herzklappe zu leben.

Nach einer Herzklappenreparatur muss der Patient nicht lebenslang Blutverdünner einnehmen, wie es beim Klappenersatz der Fall ist. Einige Komplikationen wie Infektionen, die nach einem Klappenersatz auftreten können, werden durch eine Klappenreparatur beseitigt. Auf diese Weise kann der Patient sein Leben komfortabler weiterführen.

Eine Herzklappenreparatur ist nicht in jedem Fall möglich. Wenn die Erkrankung fortgeschritten ist und eine Reparatur nicht möglich ist, wird ein Herzklappenersatz notwendig. In solchen Fällen werden Herzklappenersatzoperationen erfolgreich durchgeführt und die Krankheit behandelt. Daher ist der wichtigste Punkt hier; Es ist wichtig, Herzklappenerkrankungen frühzeitig zu diagnostizieren und die notwendige Behandlung einzuleiten. Herzklappenreparatur- und -ersatzoperationen sollten in geeigneten Händen von Fachärzten durchgeführt werden, die über Fachwissen und Erfahrung auf diesem Gebiet verfügen.

Neueste Beiträge