Wirkung von Cholesterin auf die Herzgesundheit

Was ist Cholesterin?

https://www.youtube.com/watch?v=LJ0cVXXZNWg

Cholesterin ist eine Art Blutfett, das in allen Zellen vorkommt. Es hilft dem Körper bei der Erfüllung vieler Funktionen, vom Nervensystem bis zum Immunsystem, von der Regulierung von Hormonen bis zur Bekämpfung von Mikroorganismen. Cholesterin wird sowohl vom Körper produziert als auch von außen über die Nahrung aufgenommen.

Im Volksmund als gutes Cholesterin bekannt HDL-Cholesterin und bekannt als schlechtes Cholesterin LDL-Cholesterin Es gibt verschiedene Arten, darunter: Während HDL-Cholesterin dafür sorgt, dass überschüssiges Cholesterin aus dem Körper entfernt wird, ist LDL-Cholesterin dafür verantwortlich, das im Körper synthetisierte Cholesterin zu anderen Geweben zu transportieren.

Die häufigsten Cholesterinsymptome

Cholesterin ist der größte Auslöser von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und führt zu einer Verschlimmerung der Erkrankung; Hoher Cholesterinspiegel, der in den von uns verzehrten Lebensmitteln und tierischen Fetten aufgrund des erhöhten Verzehrs, insbesondere bei sitzender Lebensweise, vorkommt. erhöht das Krankheitsrisiko. Nachfolgend können wir die typischsten Symptome von Cholesterin auflisten, die von Person zu Person unterschiedlich sein können.

  • Unerklärliche Schwäche und Müdigkeit,
  • Öldrüsen, die typischerweise um die Augen herum auftreten,
  • Verzögerte Wundheilung,
  • Kurzatmigkeit

Wir können die typischsten Gründe auflisten, wie z. Dies kann die Symptome verstärken.

Wirkung von Cholesterin auf die Herzgesundheit

Ein erhöhter Cholesterinspiegel im Blut führt dazu, dass sich diese Fettzellen in der Gefäßwand ansammeln und den Blutfluss verlangsamen. Kommt es in den Herzgefäßen zu Verstopfungen infolge einer Verschlechterung und Verengung der Gefäßstruktur, kann dies zu einem Herzinfarkt mit tödlichen Folgen führen.

daher Ein hoher Cholesterinspiegel ist ein wichtiger Risikofaktor für einen Herzinfarkt. An diesem Punkt ist es von Vorteil, sich von Nahrungsmitteln fernzuhalten, die einen hohen Cholesterinspiegel verursachen. Es ist jedoch wichtig, die notwendigen Behandlungsverfahren durchzuführen und den Patienten zu überwachen.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

de_DEDeutsch