Bei wem wird Minimal Invasive nicht angewendet?

Minimalinvasive Herzoperationen können grundsätzlich bei allen Patienten zum Herzklappenersatz und zur Koronarbypass-Operation durchgeführt werden. Allerdings ist ein dreifacher Koronarbypass möglicherweise nicht möglich, wenn drei oder mehr Gefäße ersetzt werden müssen oder wenn eine Koronarbypassoperation mit einer Herzklappe erforderlich ist. Darüber hinaus ist es bei Patienten mit fortgeschrittener Lungenerkrankung möglicherweise nicht möglich, eine Operation mit minimalen Schnitten durchzuführen.

Neueste Beiträge